Die 9 besten Fotospots in London

Vom neonbeleuchteten Piccadilly Circus bis hin zur kultigen Tower Bridge – hier finden Sie 9 Fotomotive, die Sie während Ihrer London-Reise unbedingt einfangen sollten. Happy Shooting!

1. Das Englische Parlament von der South Bank aus

Houses of Parliament London | Foto: luxstorm, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Houses of Parliament London | Foto: luxstorm, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Dies ist ein fantastischer Ort, um eine Londoner Ikone in Ihre Fotogalerie aufzunehmen. Das Englische Parlament sowie der Big Ben sehen von der South Bank aus gesehen einfach fantastisch aus. Außerdem können Sie zusätzlich eine Nahaufnahme der Westminster Bridge machen, und wenn Sie sich umdrehen, bekommen Sie auch noch das London Eye sowie die eben erwähnte South Bank ins Bild. Ein absolut idealer Spot, um ein paar Panoramaaufnahmen von London zu machen.

2. St. Paul‘s Cathedral von der Millennium Bridge aus

St. Paul's Cathedral | Foto: T_Zoli, pixabay.com, CC0 Creative Commons

St. Paul’s Cathedral | Foto: T_Zoli, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Schlendern Sie ein Stück weiter den Fluss entlang über die South Bank oder das Victoria Embankment, bis Sie schließlich die Millennium Bridge erreichen. Von der Fußgängerbrücke aus haben Sie eine exzellente Sicht auf die berühmte St. Paul’s Cathedral, deren Glocke laut Betway Online angeblich vom ehemaligen englischen König Heinrich VIII. sogar einmal bei einem Würfelspiel verzockt wurde. Sie verzocken sich aber auf keinen Fall mit diesem Schnappschuss.

3. Die Tower Bridge von More London aus

Tower Bridge | Foto: Raw2Jpeg, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Tower Bridge | Foto: Raw2Jpeg, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Weiter geht’s entlang des Flusses nach More London, von wo aus Sie einen großartigen Blickwinkel für das obligatorische Foto der Tower Bridge bekommen. Von hier aus können Sie auch den Tower of London sowie einige der jüngsten Erweiterungen der Londoner Skyline wie The Gherkin, diverse Gebäude in der City of London und The View From The Shard bestaunen. The View From The Shard ermöglicht es Ihnen, auf Europas höchste Aussichtsplattform aufzusteigen, um noch mehr fantastische Panoramafotos zu knipsen.

4. Leake-Street-Graffiti-Tunnel

Street Graffiti | Foto: Skitterphoto, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Street Graffiti | Foto: Skitterphoto, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Wenn Sie Londons urbane Atmosphäre für Ihren Instagram-Feed einfangen möchten, gibt es nichts besseres, als etwas von der ultra-coolen Street-Art abzulichten, die man in Englands Hauptstadt vorfindet. Ein guter Ausgangspunkt ist der Graffiti-Tunnel Leake Street in der Nähe der Waterloo Station, welcher auch oft als „Banksy Tunnel“ bezeichnet wird. Sie können auch gleich eine Street-Art-Tour unternehmen, um noch mehr trendige Urban-Pics zu knipsen.

5. Die berühmte Abbey Road

Abbey Road | Foto: Skitterphoto, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Abbey Road | Foto: Skitterphoto, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Rekrutieren Sie vier Freunde, um das ikonische Beatles-Albumcover auf dem Zebrastreifen der berühmten Abbey Road nachzustellen. Der Übergang ist zu einem richtigen Wallfahrtsort für Fans der Fab Four geworden. Dort können Sie auch gleich eine Tour durch das weltberühmte Abbey Road Studio Two machen. Andere berühmte Künstler, die hier aufgenommen haben, waren unter anderem Pink Floyd, Kate Bush, Elton John, Oasis sowie Adele.

6. Madame Tussauds

Madame Tussaud | Foto: 3dman_eu, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Madame Tussaud | Foto: 3dman_eu, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Posieren Sie mit Ihrem Lieblingsstar im berühmten Wachsmuseum Madame Tussauds. Von Audrey Hepburn bis Sean Connery, von Usain Bolt bis David Beckham, von Freddy Mercury bis One Direction, von John F. Kennedy bis Margaret Thatcher – hier gibt es eine riesige Auswahl an Wachsfiguren, die abfotografiert werden können.

7. Rote Telefonzellen und die Tardis

Telefon-Zellen in London | Foto: Giuliamar, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Telefon-Zellen in London | Foto: Giuliamar, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Eine weitere Londoner Ikone ist natürlich die berühmte Rote Telefonzelle. Obwohl diese in der heutigen Ära der Mobiltelefone weit weniger verwendet werden, gibt es immer noch ein paar Spots zu entdecken, an denen sich diese kultigen Boxen befinden. Eine steht in der Hay’s Galleria, jedoch werden Sie auch sehr viele im Bereich des Covent Garden vorfinden. Und für diejenigen, die die seltene blaue Police-Phone-Box (wie Dr. Whos Tardis) suchen – so eine gibt es außerhalb der U-Bahn-Station Earl’s Court.

8. Piccadilly Circus

Piccadilly Circus | Foto: Skitterphoto, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Piccadilly Circus | Foto: Skitterphoto, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Der Piccadilly Circus ist berühmt für seine neonbeleuchteten Werbeplakate und gehört zu einem der am meist-fotografierten Bereiche Londons. Die Statue von Eros ist ein weiterer beliebter Selfie-Hotspot und sollte unbedingt in Ihre Sammlung aufgenommen werden.

9. Wachablösung im Buckingham Palace

Buckingham Palace | Foto: waldiwkl, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Buckingham Palace | Foto: waldiwkl, pixabay.com, CC0 Creative Commons

Für das Einfangen vom königlichen Pomp und Zeremonie sollten Sie Ihre Kamera unbedingt bereithalten, wenn eine neue Wache mit der alten Garde im Buckingham Palace den Posten wechselt.

Das waren 9 der besten Fotospots in London. Wir wünschen frohes Knipsen mit Ihrer Reisekamera und vergessen Sie nicht, uns ein paar dieser grandiosen Urlaubsaufnahmen zu schicken!