Frauen an die Macht!

Google Doodle zum Internationalen Frauentag.

Heute ist der 08. März. Das ist der Internationale Tag der Frau. Herzlichen Glückwunsch an die „größere Hälfte“ der Menschheit! Lasst euch heute feiern.

Anzeige

Im Bundesland Berlin ist der heutige Tag sogar Anlass für einen arbeitsfreien Feiertag. Zum allerersten Mal. Das gab es nicht einmal in der DDR. Dort wurde der Frauentag zwar auch ordentlich gewürdigt, arbeitsfrei gab es aber trotzdem nicht.

Blumen zum Tag der Frau

Blumen zum Tag der Frau

Frauentag vs. Muttertag

Viele Männer werden sich fragen: Frauentag? Wozu das denn? Es gibt doch schon den Muttertag. Diesen Realitätsverweigerern sei gesagt, dass es erstens den Frauentag schon viel länger als den Muttertag gibt, nämlich schon seit 1911 (Muttertag erst ab 1914), und zweitens nicht alle Frauen gleichzeitig auch Mütter sind. Es ist vielmehr eine besondere Art der Unterdrückung, eine Frau nur dann als verehrungswürdig anzusehen, wenn sie sich ihrerseits als gebährfreudig erwiesen hat.

Deshalb sind Frauentag und Muttertag grundsätzlich ein unterschiedliches Paar Schuhe (Achtung: Klischee!).

Gleichstellung

Frauen kämpfen seit nunmehr über 100 Jahre offen für ihre Rechte, egal ob sie Mütter sind oder nicht. Es geht um Gleichberechtigung und Gleichstellung im Beruf, in der Ehe, im Alltag, schlicht in allen Ecken und Bereichen des Lebens. Und da gibt es noch eine ganze Menge zu tun. Die immer noch existierenden Gehaltsunterschiede, die einzig auf dem Unterschied des Geschlechts beruhen, sind dafür Ausdruck genug. Und doch fast schon ein Luxusproblem gegenüber den Problemen unterdrückter Frauen in anderen Gebieten der Erde.

Es muss Aufgabe der Politik sein, die Missstände schleunigst zu beseitigen und die Gleichberechtigung und Gleichstellung der Frau auf dem ganzen Globus zu garantieren!

Google Doodle

Natürlich kann sich auch Google dem heutigen Frauentag nicht verschließen. Gerade als Großkonzern, der zahlreichen Ländern dieser Erde vertreten ist und Geschäfte macht, kann es Google nicht egal sein, wie es um die Rechte für die Frauen in den jeweiligen Regionen aussieht.

Ein thematisch passendes Google wird in diesem Zusammenhang nicht viel erreichen können, schön anzuschauen ist es trotzdem.

Google Doodle zum Frauentag

Google Doodle zum Frauentag

Mit einem Klick auf das Google Doodle wird ein kleines Filmchen mit Zitaten abgespielt, die sich mit dem Kampf der Frauen für ihre Rechte und Zukunft beschäftigen.


Bestseller Fotobände:
Anzeige
Bestseller Nr. 2 bei Amazon Sebastião Salgado. GENESIS
Bestseller Nr. 3 bei Amazon Was macht Sie glücklich? 100 Menschen aus der ganzen Welt geben Antwort

[Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 um 12:19 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]