Zeitumstellung: Sommerzeit 2021 beginnt

Am kommenden Sonntag werden die Uhren wieder umgestellt, dann herrscht wieder die MESZ. Ein ganzes Jahr hängen wir alle nun schon in der Corona Pandemie fest, doch ein paar Sachen ändern sich trotz Ausnahmezustand nicht: Dazu zählt die Uhrzeitumstellung im Frühjahr und Herbst. Und das ist gar nicht so schlecht, wenn wenigstens ein paar Dinge noch so sind wie vor der Pandemie. Auch wenn die EU schon einmal drüber nachgedacht hatte, die alljährlich zweimal stattfindende Uhr-Umstellerei abzuschaffen, blieb sie uns doch erhalten. Denn genauso effektiv, wie die EU beim Thema Impfstoff Beschaffung versagt hat, genauso hat sie das Thema Uhrzeitumstellung verschlampt. Deshalb wird uns dieses Thema wohl noch lange beschäftigen. Funkuhr Mit einer funkgesteuerten Uhr kann man sich übrigens die nervige Prozedur sparen. Die Änderung der Uhrzeit erfolgt dann ganz automatisch. Sommerzeit 2021 Am kommenden Sonntag, den 28.03.2021 werden sämtliche Uhren deshalb um 3 Uhr genau eine Stunde vorgestellt. Dann … Weiterlesen

Uhrzeitumstellung: Am Sonntag startet die Sommerzeit 2018

Die Sommerzeit 2018 beginnt. Die Uhren werden umgestellt. Hurra, es ist wieder Uhrzeitumstellung! Manche werden allerdings ohnmächtig aufstöhnen, geht ihnen das ewige Hin-und-Her der Uhrzeiger doch mächtig auf ebendiesen Zeiger. Doch die meisten werden sich freuen, bedeutet der Beginn der Sommerzeit doch auch, dass der Winter nun endgültig verloren hat und die wärmeren Monate vor der Tür stehen. Uhren umstellen Die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), die eigentliche Normalzeit endet am kommenden Sonntag, den 25.03.2018. Exakt um 02:00 Uhr in der Nacht werden deshalb die Uhren um eine Stunde vor auf 03:00 Uhr gestellt. Der kommende Sonntag ist deshalb exakt eine Stunde kürzer als sonst. Das freut die Arbeitgeber, ist das in ihren Augen unproduktive Wochenende doch so schneller rum. Den Arbeitnehmern bleibt zumindest ein Trost: Wenn das kommende Wochenende eine Stunde kürzer ist, dann kommen auch die Osterfeiertage viel schneller. Und das bedeutet für viele, die sich die diesjährigen Brücken- und … Weiterlesen