Glückwunsch an den neuen Weltmeister

Die Fußball-WM geht zu Ende, ohne Deutschland.

An diesem Wochenende geht die Fußball Weltmeisterschaft in Russland zu Ende. Heute spielen England und Belgien um die Ehre und den dritten Platz, und morgen geht es zwischen Kroatien und Frankreich um die Krone. Egal wer morgen auch gewinnen wird, eines steht bereits seit einiger Zeit fest, es wird einen neuen Weltmeister geben.

Unser Tipp:
Bestseller Nr. 1 bei Amazon Aktfotografie: 1968-2015

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 10.12.2018 um 00:39 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]

Der bis morgen amtierende Weltmeister Deutschland wird seinen Titel nicht verteidigen können. Nach dem unrühmlichen Ausscheiden nach der Vorrunde fuhren die deutschen Profis nach Hause und der Titel blieb zurück, für einen Nachfolger.

Zu der nur mit Arbeitsverweigerung zu beschreiben Vorstellung der deutschen Nationalmannschaft ist in den letzten Wochen viel geschrieben wurden, so auch zur „Affäre Özil„, und das wird auch sicherlich noch eine Weile so weitergehen, hat der DFB die notwendige Aufarbeitung der Vorgänge rund um diese WM bisher nicht einmal angegangen. Deshalb sparen wir uns das hier, wird sind schließlich auch kein Sport-Blog.

Nur soviel: Eine Siegerfontäne wie in Brasilien vor 4 Jahren oder bei der Feier mit den Fans am Brandenburger Tor wird die deutsche National-Elf so schnell nicht wieder erleben können.

Von SCHWARZ ROT GOLD ist bei dieser Fussball WM der Lack unübersehbar abgeblättert.


Bestseller Fotobände:
Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 10.12.2018 um 02:19 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]