Frauen an die Macht!

Google Doodle zum Internationalen Frauentag. Heute ist der 08. März. Das ist der Internationale Tag der Frau. Herzlichen Glückwunsch an die „größere Hälfte“ der Menschheit! Lasst euch heute feiern. Im Bundesland Berlin ist der heutige Tag sogar Anlass für einen arbeitsfreien Feiertag. Zum allerersten Mal. Das gab es nicht einmal in der DDR. Dort wurde der Frauentag zwar auch ordentlich gewürdigt, arbeitsfrei gab es aber trotzdem nicht. Frauentag vs. Muttertag Viele Männer werden sich fragen: Frauentag? Wozu das denn? Es gibt doch schon den Muttertag. Diesen Realitätsverweigerern sei gesagt, dass es erstens den Frauentag schon viel länger als den Muttertag gibt, nämlich schon seit 1911 (Muttertag erst ab 1914), und zweitens nicht alle Frauen gleichzeitig auch Mütter sind. Es ist vielmehr eine besondere Art der Unterdrückung, eine Frau nur dann als verehrungswürdig anzusehen, wenn sie sich ihrerseits als gebährfreudig erwiesen hat. Deshalb sind Frauentag und Muttertag grundsätzlich ein unterschiedliches Paar … Weiterlesen

Ihr Foto auf Leinwand – Warum genau lohnt sich diese Erfahrung?

In einer Zeit, die zunehmend von virtuellen Medien geprägt ist, hat die Möglichkeit, das eigene Foto in den Händen zu halten, eine ganz neue Bedeutung erlangt. Personalisierter Druck ist noch immer ein alltägliches Phänomen, aber die Menschen übersehen oft, wie leicht zugänglich der Service wirklich ist. Ein Beispiel: MeinFoto.de. Sie sind buchstäblich nur ein paar Klicks davon entfernt, dass Ihr Foto entweder auf eine hochwertige Leinwand oder ein anderes angebotenes Accessoire gedruckt wird, während Sie diese Zeilen lesen. Und das alles, ohne Ihre Brieftasche auch nur im Entferntesten zu belasten. Gemeinsam mit den Fotodruckexperten von MeinFoto.de erklären wir, wie Ihr Frühling durch Leinwanddruck mit Ihren ganz persönlichen Fotos aufgefrischt werden kann und warum Sie es gleich nach dem Fertiglesen dieses Artikels ausprobieren sollten. Neue Kreativität bei der Aufnahme von Fotos Insgeheim wissen Sie, dass der Großteil der Fotos, die während Ihres nächsten Wochenendausflugs aufgenommen werden, auf Ihrer SD-Karte oder Ihrem … Weiterlesen

Die Fotografie als emotionales Medium

Werbung kennen die meisten Menschen als offenes Faktum, welches klar kommuniziert und auch entsprechend betitelt wird. Ungeachtet dessen versucht die Industriefotografie hier unterschwellig Produkte so darzustellen, dass der Konsument einen positiven Eindruck vermittelt bekommt. So verschwimmen auch die Grenzen der traditionellen Fotografie, die wir ja alle von gesellschaftlichen Events oder aus dem persönlichen Umfeld her kennen. Es ist nicht immer leicht, ein Foto zu machen. Dazu gehört sehr viel Übung und trotz der am Markt erhältlichen guten Kameras gelingt es nur den wenigsten Menschen, dieses Ziel zu erreichen. Die Industriefotografie hat sich zum Ziel gesetzt, die Darstellung von Motiven aus der industriellen Produktion zu optimieren. Wo hat ein Kunde zum Beispiel die Möglichkeit, Drehteile genau zu beobachten? Der Fokus der Industriefotografie liegt hauptsächlich darin, bestimmte Produktionsmittel zu dokumentieren. Dies kann in Form der Einzelfotografie von bestimmten Produktionsteilen erfolgen oder einen breiten Prozess abbilden. Es können auch komplette Fertigungsprozesse abgelichtet werden, … Weiterlesen

Google Doodle für Koffein-Entdecker

Friedlieb Ferdinand Runge wäre heute 225 Jahre alt geworden. Was wäre die Welt ohne Kaffee*, und vor allem ohne das darin enthaltene Koffein? Ein ganzes Stück müder und verschlafener, ist anzunehmen. New York beispielsweise wäre ohne tägliche Kaffee-Ration gar nicht arbeitsfähig. Wallstreet und Banker würden morgens früh gar nicht richtig in die Arbeit kommen. Ohne Kaffee geht da gar nichts. Und weil die Wirkung des Koffein nicht ewig anhält, hat der Coffee-to-go von der Ostküste der USA seinen Siegeszug rund um den Erdball angetreten. Ein Phänomen, das sich mittlerweile zu einem echten Problem entwickelt hat, denn all die Kaffee-Becher werden leider nur zu einem kleinen Teil ordnungsgemäß entsorgt oder gar recycled. Nur langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass Mehrwegbecher* die definitiv bessere Alternative sind. Auch Deutschland zählt zu den Großverbrauchern von Kaffee. Pro Sekunde werden hierzulande rund 2.300 Tassen Kaffee getrunken. Und der Verbrauch steigt jedes Jahr aufs Neue … Weiterlesen

eSports-Fotografie – die neue Art der Sportfotografie

eSports ist ein fortschreitender Bereich in der heutigen Welt des Sports. So wie Fußballspiele die Stadien füllen, schafft dies inzwischen auch eSports auf eine andere Weise. Die professionell ausgetragenen Turniere in Videospielen ziehen immer mehr Zuschauer und Teilnehmer in ihren Bann. Nicht zuletzt treten auch immer mehr Sponsoren und große Sportteams in die Branche ein. Wie bei jedem großen Sportevent werden auch auf den eSports-Turnieren Fotografen gebraucht, um die Aufregung des Publikums, die Anspannung der Spieler, das Geschehen im gesamten Stadion und die Glücksmomente der Gewinner perfekt festzuhalten. Die Ansprüche an die Fotografen sind in diesem Bereich anders als im Offline-Sport. Anders als bei schnellen Spielen wie Fußball oder Basketball kommt es bei eSports besonders darauf an, richtige Momente und vielaussagende Gesichtsausdrücke festzuhalten. Handelt es sich hier um eine neue Branche, in der anstrebende selbstständige Fotograf erfolgreich sein können? Mit Sicherheit stehen eine Menge an Herausforderungen bevor. Wer sich bereits einen … Weiterlesen